15.02.2014 Kreismeisterschaft St. Johann in Tirol

Lena Adler verteidigt Kreismeistertitel

Mit einem gelungenen Lauf bei den 13. Landkreismeisterschaften am 15. Februar in St. Johann verteidigte Lena Adler souverän ihren Titel der Damen-Snowboard Landkreismeisterin.
Bei strahlendem Sonnenschein und milden Temperaturen konkurrierten ca. 90 Ski- und Snowboardfahrer/-innen der Skiclubs Sandizell, Rennertshofen und Karlshuld um den Kreismeistertitel in den Klassen Ski alpin (m/w) und Snowboard (m/w). Der Skiclub Karlshuld errang dabei insgesamt zwei Goldmedallien, Vier Silberne und drei Bronzemedaillen. Bei 19 Teilnehmern des SC Karlshulds freuen wir uns besonders, dass fast 50% unserer Teilnehmer mit einem Rang auf dem Stockerl und einer Medaille belohnt wurden.         
Wir gratulieren an dieser Stelle allen zu ihrer hervorragenden Leistung und bedanken uns bei allen Teilnehmern der Skifahrt ganz herzlich!

Die Vorstandschaft

 

Wettkampfergebnis Kreismeisterschaften 2014

Klasse

Platz

Teilnehmer/-in

Ski

Kinder (w) 2002-2004

5.

Franziska Knöferl

Schüler (w) 2001-1998

4

Isabell Hammerl

Schüler (m) 2001-1989

7.

Robert Resch

Damen AK II/III (1973 und älter)

2.

Jutta Oppenheimer

3.

Brigitte Schläfer

4.

Renate Schmid

5.

Andrea Hammerl

Damen alpin (1993-1984)

2.

Anja Schläfer

3.

Stefanie Ries

Herren AK III (1963-1954)

2.

Reinhard Schläfer

Herren AK II (1973-1964)

7.

Armin Adolf

8.

Manfred Oppenheimer

Snowboard

Schüler (w)1998-2008

1.

Lena Adler

Allgemein (w) 1997 und älter

1.

Beatrice Adler

Allgemein (m) 1997 und älter

3.

Kilian Schläfer

7.

Martin Dittenhauser

8.

Florian Mayer

 

 

2 Tagesfahrt am 11. und 12. Januar nach Radstadt

Am 11. Januar, morgens um 5 Uhr machten wir uns mit 15 freudigen Ski- und Snowboardfahrern und -fahrerinnen auf zur 2-Tagesfahrt nach Flachau. Nach der Fahrt, durchs für diese Jahreszeit leider sehr „grüne“ Salzburger Land, war die Überraschung am Berg recht groß. Entgegen der Erwartungen fanden wir ein tief verschneites Winterwunderland, auf und neben der Piste vor, und wurden zusätzlich an beiden Tagen noch mit strahlendem Sonnenschein belohnt. Mit einer Nacht Logis in der Gaststätte Torwirt direkt im Zentrum Radstadts, entschieden wir auch am 2. Tag wieder die Gondeln in Flachau anzufahren um dem Skirennzirkus, der an diesem Wochenende in Zauchensee stattfand, zu umgehen. Ein Highlight war in diesem Skigebiet sicherlich die Fahrt mit der neuen Pendelseilbahn für 130 Personen, die die Skigebiete Flachau und Wagrain seit dieser Saison miteinander verbindet. Das hieß noch mehr Skivergnügen und garantiert keine Langeweile. Jedem der nicht dabei war muss man leider sagen, er hat sicherlich etwas verpasst.

Fotos in der Bildergalerie.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Karlshuld e.V.